Früh Immobilien News

Wir berichten regelmässig über Aktualitäten, neue Projekte, Veranstaltungen und weitere News über Immobilien.

Früh Immobilien im neuen Look

Unser Unternehmen entwickelt sich stetig weiter – dieser Fortschritt und die Innovation sind auch nach einer über 100-jährigen Firmengeschichte die Eckpfeiler der Firma Früh Immobilien.

Neue Entwicklungen machen gerade vor dem Thema Kommunikation nicht halt, auch in diesem Bereich sind die Veränderungen rasant und die Möglichkeiten immer vielseitiger. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist es uns wichtig, von Zeit zu Zeit zu prüfen, ob unsere Kommunikation das Unternehmen widerspiegelt und den Kundenbedürfnissen gegenüber gerecht wird.

Wir haben uns intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und uns entschieden, unseren Firmenauftritt einem Refresh zu unterziehen.

Was bedeutet das?

Per 1. Februar 2016 haben wir das Corporate Design der Firma Früh Immobilien neu lanciert. Das neue Design spiegelt unsere Firmenstruktur wider. Die zwei Geschäftseinheiten Früh Immobilien AG und Früh Immobilien & Partner AG werden visuell neu dargestellt und vereinen sich unter der Dachmarke Früh Immobilien, was sich im gemeinsamen Brand Name Früh Immobilien darstellt. Wir präsentieren uns modern und zeitgemäss ganz nach unserem neuen Claim «Innovatives Wohnen».

Im Zuge des Redesigns präsentieren wir eine komplett überarbeitete Website. Diese ist übersichtlich und klar strukturiert, ob Kauf- oder Mietangebot alles ist gut ersichtlich und bietet neue, vereinfachte Selektionsmöglichkeiten, um noch besser das geeignete Angebot zu finden. Neu ist auch der Früh-Immobilien-Blog. Mit interessanten und spannenden Beiträgen werden wir Sie regelmässig zum Thema Immobilien auf dem Laufenden halten. Was bewegt den Immobilienmarkt? Was sind die Trends? Und viele andere spannende Themen können Sie erwarten.

Wir freuen uns, Ihnen, geschätzte Kunden, Partner und Mitarbeitende den neuen Auftritt der Früh Immobilien zu präsentieren, ganz nach dem Motto: «Fortschritt ist kein Zustand, sondern ein Ziel»